zur Übersicht

Neue bundesweite Homepage für Schülergenossenschaften gestartet

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 05/2017

Seit dem 1. April ist die neue Homepage für Nachhaltige Schülergenossenschaften online.

Die Präsenz www.schuelergeno.de ist ein Kooperationsprojekt des Genossenschaftsverbandes mit Sitz in Frankfurt, des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes, des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes und unseres Verbandes.

Gemeinsam mit regionalen Partnern werden in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz derzeit rund 200 Schülergenossenschaften durch die vier Genossenschaftsverbände betreut. Anhand von kreativen Geschäftsideen, die vom Schulkiosk über Marionettenbau bis hin zur Energieberatung reichen, erlernen Jugendliche aller Schulformen, wie nachhaltiges Wirtschaften funktioniert und wie sich aus einer anfänglichen Geschäftsidee ein funktionierendes Unternehmen aufbauen lässt. Unterstützt werden die Schülergenossenschaften vor Ort von den Genossenschaftsbanken und den Ländlichen Genossenschaften.

Auf der neuen Homepage sind neben allgemeinen Informationen zu dem Projekt und Steckbriefen der einzelnen Schülergenossenschaften aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise sowie Materialien und Hinweise rund um die Gründung und die unterschiedlichen Geschäftsfelder zu finden. Gründungsinteressierte erhalten durch einen Klick auf der Landkarte detaillierte Informationen zu den jeweiligen Bundesländern sowie die Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Unter www.facebook.de/Schuelergenossenschaften ist das Projekt künftig auch im Bereich Social Media vertreten.