zur Übersicht

Neueröffnung: Raiffeisen-Markt in Felsen

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 05/2017

Nach neunmonatiger Bauzeit wurde vor kurzem der Standort der Raiffeisen Ems-Vechte (Warengeschäft der Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG) in Herzlake-Felsen neu eröffnet.

 © Raiffeisen Ems Vechte
Bei der Schlüsselübergabe“: Raiffeisen Ems-Vechte Geschäftsführer Wilhelm Funke (v.l.) mit Marktleiter Markus Schuckenbrock, Architekt Henning Radke sowie Friedrich Geers und Gerhard Slaar, beide Raiffeisen Ems-Vechte.

Das in die Jahre gekommene Gebäude des bisherigen Raiffeisen-Marktes mit den dazugehörenden Lagerhallen wurde komplett abgerissen und am selben Standort ein neuer Raiffeisen-Markt, eine Lager- und Düngerhalle sowie eine Stationstankstelle errichtet. Die Verkaufsfläche des neuen Raiffeisen-Marktes wurde dabei von 100 auf 380 Quadratmetern vergrößert und bietet damit einhergehend ein erheblich erweitertes Sortiment an. Die insgesamt vier Mitarbeiter bieten jetzt neben Tierfutter, Düngemittel und landwirtschaftlichen Bedarfsartikeln auch Garten- und Angelutensilien, Spielzeug, Arbeitsbekleidung, Werkzeuge sowie Grill- und Reitsportartikel an. Darüber hinaus kann an der neuen Stationstankstelle, die 24 Stunden am Tag geöffnet ist, mit EC-Karte oder Stationschip getankt werden.

An den gut besuchten Eröffnungstagen vom 23. bis 26. März wurde den Kunden neben diversen Eröffnungsangeboten auch ein buntes Rahmenprogramm für Klein und Groß angeboten. Auch einige Lieferanten des Marktes stellten an diesen Tagen vor Ort aus.