zur Übersicht

"Geldsegen" für 80 Vereine aus dem VR-Gewinnsparen

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 04/2018

Sportvereine, karitative und kulturelle Einrichtungen erhalten 54.349,20 Euro

 © Tobias Frick
Die Vorstandsmitglieder der Volksbank Oldenburg eG Matthias Osterhues (l.) und Reinhard Nannemann präsentieren vor den Vereinsmitgliedern den symbolischen Scheck mit der Ge-samtsumme von 54.349,20 Euro.

Über 150 Vertreter von Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen aus der Region wurden von der Volksbank Oldenburg eG zu einer großen Übergabeveranstaltung eingeladen, um diese Einrichtungen finanziell zu unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde konnten die Vorstände der Volksbank, Reinhard Nannemann und Matthias Osterhues, gemeinsam mit den Leiterinnen und Leitern der jeweiligen Geschäftsstellen aus dem gesamten Geschäftsgebiet, insgesamt 54.349,20 Euro überreichen.

„Gutes tun – das ist der Kern der Menschlichkeit. Sie sind mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement vor Ort tätig und leisten dabei einen erheblichen Beitrag für unsere Gesellschaft und unser Miteinander“, begrüßte Reinhard Nannemann in seiner Rede die Vereinsvertreter. Das ehrenamtliche und nachhaltige Engagement der Vereine in ganz unterschiedlichen Bereichen, zeigt, wie wichtig es ist, die eigene Region zu fördern und zu unterstützen. „Als Volksbank Oldenburg sind wir Teil der regionalen Gemeinschaft und entsprechend unserer genossenschaftlichen Idee agieren wir nachhaltig und werteorientiert – wie es auch im ehrenamtlichen Engagement der Fall ist.“, so Nannemann.

Viel Zeit nahmen sich Nannemann und Osterhues im Anschluss an die Übergaben der Fördermittel. So konnten sich beide persönlich bei den Vertretern der Vereine über deren ehrenamtliches Engagement im Verein informieren und freuten sich, diese wichtige Vereinsarbeit unterstützen zu können.