zur Übersicht

Neustrukturierung der genossenschaftlichen Einkaufsplattform

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 04/2018

Die Einkaufsplattform des DG VERLAGES „GenoBuy“ wurde einem grundlegenden Relaunch unterzogen. Seit Ende 2017 erscheint www.genobuy.de mit einem neuen, modernen Design und vielen benutzerfreundlichen Funktionen.

 

Sämtliche Service-Informationen und Beratungsleistungen wurden auf die Unternehmenswebseite des DG VERLAGES auf www.dgverlag.de ausgelagert und somit ist „GenoBuy“ mehr denn je ein reiner Onlineshop mit Fokus auf ein breit gefächertes Produktsortiment. Peter Erlebach, Vorsitzender des Vorstandes: „Um den Anforderungen der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung zu begegnen, wurde ein eigenständiges „GenoBuy“-Team gebildet. Dies verdeutlicht gleichzeitig auch den hohen Stellenwert, den der DG VERLAG dem neu aufgesetzten Onlineshop beimisst. Der Kundennutzen steht bei allen Entwicklungsthemen im Vordergrund.“

 

Einfacher, moderner, fokussierter

Oberstes Ziel des Relaunches war die Reduzierung auf das Wesentliche. Der Onlineshop überzeugt durch eine Bedienung, die auf die Bedürfnisse und Abläufe der Zielgruppe perfekt zugeschnitten ist: angefangen bei der aufgeräumten Startseite mit aktuellen Angeboten über die klaren sowie einheitlichen Produktdetailseiten bis hin zu geringeren Responsezeiten und einer technisch stabilen Performance. Zu den bedeutenden Verbesserungen gehören ebenfalls der überarbeitete Warenkorb und die neue Suchfunktion, bei der die Autovervollständigung verbessert wurde und somit eine höhere Trefferquote erzielt werden kann. Auch die Suchergebnisseiten wurden weiter modifiziert: sie sind jetzt nicht nur individuell konfigurierbar, sondern bieten bei der Preisanzeige einen Filter, der die Suche nach bestimmten Merkmalen vereinfacht. Zu guter Letzt gibt es nun auch eine Anmeldeseite für den DG VERLAG Newsletter.