zur Übersicht

Volksbank Vechta: Grundschulen mit iPads ausgestattet

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 04/2019

Im Februar wurden in der Hauptstelle der Volksbank Vechta eG die Reinerträge des VR-GewinnSparens übergeben. Empfänger waren alle 17 Grundschulen aus dem gesamten Geschäftsgebiet. Diese wurden mit Apple iPads im Wert von 49.270 Euro ausgestattet.

 © Volksbank Vechta eG
Unterstützen die Digitalisierung des Unterrichts durch Tablets: die Bankvorstände Herbert Hermes (vorne l.) und Dr. Martin Kühling (r).

Insgesamt betrugen die Reinerträge der Volksbank Vechta 67.795 Euro. Vorstandssprecher Dr. Martin Kühling: „Wir freuen uns, die Grundschulen bei der weiteren Umsetzung der Digitalisierung unterstützen zu können.“