Berufsakademie für Bankwirtschaft

Die Berufsakademie für Bankwirtschaft  ist mit ihrem Studienangebot auf die Fachrichtung „Banking and Finance“ spezialisiert. Sie hat ihre Kernkompetenz in der Qualifizierung von Berufseinsteigern für gehobene Fach- und Führungsnachwuchsaufgaben in Kreditinstituten. Mit ihrem 2005 akkreditierten Ausbildungsgang Banking and Finance verbindet die Berufsakademie für Bankwirtschaft die praktische Ausbildung in der Bank mit einem betriebswirtschaftlichen Studium auf wissenschaftlicher Basis (“echte Dualität“). Dieses Angebot entspricht gleichermaßen den Erwartungen ausbildender Banken und qualifizierter Abiturientinnen und Abiturienten, die an einem anspruchsvollen Karriereeinstieg interessiert sind. In nur drei Jahren sind zwei staatlich anerkannte Abschlüsse möglich: Bachelor of Arts und – optional – Bankkauffrau/-mann (IHK).

An den Studienorten Hannover und Rastede sind zurzeit rund  130 Studierende aktiv. Studienbeginn ist jeweils zum 1. August eines Jahres. Bewerbungen sind direkt an die ausbildenden Banken zu richten.

Füllen Sie bitte die orange markierten Pflichtfelder aus!

Die Übertragung der Daten erfolgt unverschlüsselt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus rechtlichen und sicherheitstechnischen Gründen auf diesem Weg keine Aufträge entgegennehmen können.