Infopool

Informationen über unsere Genossenschaftsorganisation in Weser-Ems und auf Bundesebene, basierend auf den Veröffentlichungen im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems

06/2022

"Genossenschaften halten Weser-Ems am Laufen"

Ländliche Genossenschaften wichtige Partner für Landwirtschaft und Verbraucher / Stabile Umsätze und gute Ergebnisse in schwierigen Zeiten / Hohe Eigenkapitaldecke: Unternehmen gesund und solide aufgestellt / 12.000 Jobs: sichere Arbeitsplätze / Herausforderung: Strukturwandel, Ukraine-Krieg, volatile Märkte

03/2022

Eine Million Bäume für den Klimaschutz: Wir sind dabei!

Nachhaltigkeit zählt für das Genossenschaftswesen zu einer Kernaufgabe. Im Bereich des Klima- und Umweltschutzes gibt es verschiedene Maßnahmen, die durchgeführt werden. Der Bundesverband der Deutschen Raiffeisenbanken und Volksbanken hat heute den Startschuss "Morgen kann kommen" gegeben. Den Auftakt macht die Maßnahmen "Wurzeln".

03/2022

„Zinswende nicht weiter verschieben“

Genossenschaftsbanken gut aufgestellt für kommende Herausforderungen / Lange Phase mit Negativzinsen muss beendet werden / Kredite für Wohnimmobilien werden teurer / Russischer Angriffskrieg gegen Ukraine bremst Konjunkturdynamik / Nachhaltigkeit bei Finanzgeschäften: Praxistauglichkeit entscheidend

02/2022

Gemeinsam auf nachhaltige Zukunft setzen

Regionale Wirtschaft, Landkreise und Universität Vechta unterzeichnen Kooperationsvertrag für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Genossenschaften stiften zusammen mit der Raiffeisen-Stiftung 500.000 Euro.

01/2022

Grußwort des Vorstands zum Jahreswechsel

12/2021

"Sterne des Sports": Sportvereine in Weser-Ems ausgezeichnet!

Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems vergeben "Großen Stern des Sports" in Silber

11/2021

Bürgerliches Engagement in Weser-Ems ausgezeichnet

Die drei Preisträger des diesjährigen VR-Bürgerpreises Weser-Ems der Volksbanken und Raiffeisenbanken sind die Männer-Wohn-Hilfe e.V., Oldenburg, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DRLG) Ortsgruppe Salzbergen e.V., Salzbergen, und der Verein Blühendes Emden e.V., Emden.

10/2021

Wirtschaftsminister Althusmann prämiert Engagement in Handel und Innenstädten während Corona mit 12 x 3.000 Euro

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat am Montagabend die zwölf Preisträgerinnen und Preisträger des landesweiten Wettbewerbs „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“ ausgezeichnet. Unter dem Motto „Danke Handel“ wurden Einzelhandelsunternehmen, Standortgemeinschaften und Genossenschaftsmodelle, die während der Corona-Krise kreative und nachhaltige Ideen entwickelt haben, für ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen mit zwölf gleichwertigen Preisen á 3.000,- Euro ausgezeichnet.

10/2021

Genossenschaftliche Bankvorstände im Dialog mit Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems (AGVR) und unseres Verbandes tauschten sich Mitte Oktober Landtagsabgeordnete und Bankvorstände über regionale sowie bankpolitische Themen in Hannover aus.

09/2021

Verbandstag: Genossenschaften in Weser-Ems sind aus der Corona-Krise gestärkt hervorgegangen

Genossenschaftsbanken im 1. Halbjahr 2021 weiter auf Wachstumskurs / Planungssicherheit und Bürokratieabbau erforderlich, um Strukturwandel und Energiewende weiter aktiv zu gestalten

09/2021

Wettbewerbsaufruf „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“ 2021 für kreative Ideen im Handel während der Pandemie startet

Mit Kreativität und Innovation der Krise trotzen – Wirtschaftsministerium und Handelsorganisationen wollen das Engagement des Handels prämieren

08/2021

Berufsakademie für Bankwirtschaft verabschiedet 32 Bachelorabsolventen

Oldenburg/Hannover. Geschafft! Nach 36 Monaten mit über 30 Modulen und 5400 Lernstunden halten 32 Nachwuchsbankerinnen und Nachwuchsbanker ihre Bachelorurkunden in den Händen, die ihnen im kleinen festlichen Rahmen in Hannover überreicht wurden. Die Absolventinnen und Absolventen haben den dualen Studiengang „Banking and Finance“ der Berufsakademie für Bankwirtschaft Hannover – Rastede absolviert. Nach drei intensiven Jahren des Studiums und der Praxis in einer Genossenschaftsbank haben die Studierenden dieses 14. BA-Studienjahrgangs ein vielseitiges Kompetenzprofil entwickelt und das Fundament für ihre Karriereentwicklung gelegt.

07/2021

Genossenschaftsverband Weser-Ems veranstaltete Nachhaltigkeitsforum

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies und Jens Gieseke, Abgeordneter im Europäischen Parlament, waren zu Gast.

06/2021

Genossenschaften in Weser-Ems behaupten sich in der Corona-Krise

Ländliche Genossenschaften erzielten erfreuliche Umsätze trotz Pandemie / Handel mit Mischfutter knackt 1-Milliarde-Euro-Marke / Energiegenossenschaften bei EEG-Novelle benachteiligt / Elf Neugründungen im Jahr 2020

03/2021

Stabil durch die Krise: Genossenschaftsbanken in Weser-Ems präsentieren Jahresergebnisse 2020

Zuverlässige Kreditgeber auch in Krisenzeiten / Mit guter Eigenkapitalausstattung für Herausforderungen gerüstet / Persönliche und digitale Nähe erweist sich als Vorteil

01/2021

Genossenschaftsverband Weser-Ems mit Gütesiegel für „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ ausgezeichnet

Der Genossenschaftsverband Weser-Ems hat den Audit-Prozess der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) absolviert und trägt nun das Gütesiegel „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“. Der Geschäftsführer der Demografieagentur für die Wirtschaft und Minister a. D., Lutz Stratmann, würdigte den Einsatz des Verbandes für mitarbeiterorientierte und zukunftsweisende Arbeitsbedingungen und überreichte die Abschlussurkunde an Verbandsdirektor Johannes Freundlieb. Die Auszeichnung ist zwei Jahre gültig, danach kann der Verband sich re-auditieren lassen.

01/2021

Zum Jahreswechsel

Grußwort der Verbandsdirektoren Johannes Freundlieb und Axel Schwengels zum neuen Jahr.

12/2020

Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen Genossenschaftsfreunden frohe Weihnachten und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr.

12/2020

Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Stiftung ehrte die „Besten“

Auch in diesem Jahr fand die Bestenehrung der Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Stiftung statt. Geehrt wurden 16 Absolventinnen und Absolventen von Genossenschaften aus Weser-Ems: Auszubildende, Bankfachwirte, Bankbetriebswirte, Bachelor of Arts, Studiengang Banking and Finance und die Nachwuchsführungskräfte des mittleren Managements. Sie erzielten die besten Noten bei den Abschluss-Seminaren bzw. Studiengängen der Genossenschaftsakademie Weser-Ems, der Berufsakademie für Bankwirtschaft mit Abschlussprüfung an der Akademie oder auch den Industrie- und Handelskammern.

09/2020

EEG-Novellierung: Absenkung der Ausschreibungsgrenzen für Photovoltaik-Dachanlagen ist das falsche Signal für die Akzeptanz der Energiewende

Oldenburg. Der seit dem 31. August vorliegende Entwurf zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gefährdet die 71 Energiegenossenschaften in unserem Verbandsgebiet. Insbesondere die Ausweitung der Ausschreibungspflicht auf Solarstromdachanlagen mit einer installierten Leistung unter 750 Kilowatt wird die Realisierung weiterer PV-Projekte unserer Mitgliedsgenossenschaften erheblich behindern. Bis zum Jahr 2025 soll diese Ausschreibungsgrenze stufenweise bis auf 100 Kilowatt abgesenkt werden.

09/2020

Genossenschaften erweisen sich in der Krise als systemrelevant und widerstandsfähig

Solides Polster für Herausforderungen infolge der Corona-Pandemie / Genossenschaftsverband Weser-Ems steht seinen Mitgliedern als zukunftsorientierter Dienstleister zur Seite

08/2020

Genossenschaftsbanken erweisen sich als verlässliche Partner in der Krise

Halbjahresergebnis spiegelt die nachhaltige Rentabilität und Kapitalstärke der Genossenschaftsbanken in Weser-Ems wider / Einlagen- und Kreditvolumen weiter gesteigert

06/2020

Genossenschaften in Weser-Ems solide aufgestellt

Ländliche Genossenschaften in Weser-Ems mit guten Geschäftszahlen / Folgen des Klima- und Strukturwandels spürbar / Corona-Krise als Chance für Genossenschaften

05/2020

Handreichung für Milcherzeuger

Das Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband e.V. und die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V. (LVN) haben eine „Handreichung“ für Milchviehbetriebe erstellt, die aufgrund der Marktauswirkungen der COVID-19 Pandemie mit sinkenden Erlösen aus der Milcherzeugung und Viehvermarktung bei gleichzeitig andauernden hohen Kostenbelastungen in den kommenden drei Monaten in Liquiditätsengpässe geraten.

04/2020

Genossenschaftsverband Weser-Ems begrüßt Wiedereröffnung der Raiffeisen-Märkte

Die Entscheidung der Landesregierung Niedersachsen für die Wiedereröffnung von Bau- und Gartenmärkten und damit auch für Raiffeisen-Märkte wird vom Genossenschaftsverband Weser-Ems begrüßt.

03/2020

Genossenschaftsbanken stehen Mittelstand in der Krise zur Seite und kommen ihrem Förderauftrag nach

Größtes staatliches Kreditprogramm beschlossen / Umfangreiche Hilfsprogramme der Förderinstitute KfW und NBank / Volksbanken und Raiffeisenbanken informieren über Fördermittel

03/2020

Antworten für Bankkunden zum Coronavirus

Aufgrund der aktuell fortschreitenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS CoV2 haben wir für Sie wichtige Informationen im Zusammenhang mit Ihren Bankgeschäften bei Genossenschaftsbanken zusammengefasst.

03/2020

Genossenschaftsbanken sichern Versorgung mit Bankdienstleistungen

Bargeldversorgung durch Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems sichergestellt / Einschränkungen im Filialbetrieb zu erwarten / Begleitung von Firmenkunden

02/2020

Genossenschaftsbanken in Weser-Ems mit guten Geschäftsergebnissen im anspruchsvollen Umfeld unterwegs

Einlagen- und Kreditvolumen weiter gesteigert / Kundennähe und regionale Verbundenheit zahlen sich aus

02/2020

„Sterne des Sports“: Sportvereine in Weser-Ems ausgezeichnet!

Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems vergaben „Großen Stern des Sports“ in Silber.

02/2020

Landwirtschaftstag Weser-Ems: Anforderungen und Erwartungen steigen

Rund 50 Agrarbetreuer sind Mitte Dezember zum Landwirtschaftstag Weser-Ems in das Akademiehotel Rastede gekommen, um sich über künftige wirtschaftliche Marktentwicklungen und Erwartungen der Gesellschaft und Politik zu informieren.

02/2020

Auszeichnung für Ökostrom und Ökogas

Eine symbolische Auszeichnung in Form eines Kristalls und einer Urkunde für den langjährigen Bezug von Ökostrom und -gas überreichten Vertreter der Teutoburger Energie Netzwerk eG (TEN eG) den Verbandsdirektoren unseres Verbandes.

01/2020

GVWE-Abteilungsleiter und AGVR-Geschäftsführer Harald Lesch in den Ruhestand verabschiedet

Nach 38-jähriger Tätigkeit für den Genossenschaftsverband Weser-Ems (GVWE) wurde Abteilungsleiter Harald Lesch zum 31.12.2019 in den Ruhestand verabschiedet.

12/2019

F. W. Raiffeisen-Stiftung zeichnet beste Absolventen aus

Die Friedrich Wilhelm Raiffeisen-Stiftung ehrte 17 Absolventinnen und Absolventen von Genossenschaften aus Weser-Ems: Auszubildende, Bankfachwirte, Bankbe-triebswirte, Bachelor of Arts, Studiengang Banking and Finance und die Nachwuchsführungskräfte des mittleren Managements.

11/2019

11. Genossenschaftstag Weser-Ems: Ärztegenossenschaften als Lösung für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

100 Tagungsteilnehmer nahmen am diesjährigen Genossenschaftstag teil, um sich über genossenschaftliche Lösungsansätze für die Gesundheitsversorgung in Weser-Ems auszutauschen.

11/2019

Auszeichnung für genossenschaftliches Förderkreditgeschäft in Weser-Ems

Für die erfolgreiche Vermittlungstätigkeit von Förderkrediten wurden drei Genossenschaftsbanken mit dem „VR-Förderpreis Weser-Ems“ ausgezeichnet.

11/2019

Preisverleihung des landesweiten Wettbewerbs „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“

Staatssekretär Stefan Muhle prämiert die kreativsten „Macher“ aus Einzelhandel und Gemeinschaftsinitiativen mit 36.000 Euro

10/2019

Parlamentarischer Abend der Ländlichen Genossenschaften: Politik und Landwirtschaft im Dialog

Oldenburg/Hannover. Auf Einladung des Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V. (GVWE) trafen sich jetzt Landtagsabgeordnete, Landräte und Vertreter der Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vorstände und Geschäftsführer von Ländlichen Genossenschaften aus Weser-Ems zum gemeinsamen Austausch über regionale sowie landwirtschaftspolitische Themen in Hannover.

10/2019

LandFrauenverband Weser-Ems veranstaltete Workshop im Akademiehotel Rastede

Frauen fragen sich häufig, warum manche Menschen spielend leicht erfolgreich sind, während sie selbst sich mit Selbstzweifeln quälen? Viele Frauen sind zwar motiviert Verantwortung in Führungspositionen zu übernehmen, doch fragen sich, ob sie die nötige „Durchschlagskraft“ mitbringen. Um diese Fragestellungen und noch vieles mehr ging es im Workshop „Selbstzweifel aus, Erfolg an!“ des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Weser-Ems.

10/2019

Hauptversammlung der VR AgrarBeratung: Professionelles Agrarnetz mit gutem Wachstum

Zu der diesjährigen Hauptversammlung der VR AgrarBeratung in den Sitzungsräumen der Volksbank Lingen konnte der Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Focks zahlreiche Vertreter von Genossenschaften, der DZ BANK, der Landwirtschaftskammer und weiterer Institutionen begrüßen, die mit dem Unternehmen zusammen- arbeiten. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit leitete er über auf den Geschäftsbericht des Vorstandsmitgliedes Johann Kalverkamp.

10/2019

„Düngeverordnung durch innovative Futterkonzepte begegnen“

Im Akademiehotel Rastede fand der 22. Agrar-Treffpunkt Weser-Ems statt. Es referierten Tim Eiler, Leiter des Sachgebietes Düngerecht bei der Düngebehörde der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Bernhard Walgern, Geschäftsführer der AGRAVIS Mischfutter Oldenburg/Ostfriesland GmbH.

10/2019

DMK Group übernimmt Joint Venture DV Nutrition V.O.F vollständig

Die DMK Group und Volac werden, vorbehaltlich der relevanten Genehmigungen, ihre erfolgreiche gemeinsame Beteiligung an DV Nutrition beenden. Die Vermögenswerte von DV Nutrition, das weiterhin von seinem niederländischen Standort in Hoogeveen aus operieren wird, werden dann in den alleinigen Besitz der DMK Group übergehen.

10/2019

Anuga: DMK Group stellt Food-Service-Konzept vor

Mit der Vision 2030 hat die DMK Group zur Jahresmitte ein übergreifendes Leitbild vorgestellt, das einen Ausblick auf die künftige Ausrichtung von Deutschlands größtem Molkereiunternehmen gibt.

10/2019

Wie ticken die verschiedenen Generationen bei ihren Finanzen?

Die TeamBank präsentiert die Ergebnisse der Studie „Liquidität 50Plus“ 2019. Im Rahmen der Befragung wird die Liquidität und Kreditaufnahme der über 50-Jährigen im Vergleich zur deutschen Gesamtbevölkerung ermittelt.

10/2019

Gemeinsam Zukunft im ländlichen Raum gestalten

Zum ersten Mal trafen die stiftenden Organisationen der vier neuen Stiftungsprofessuren mit dem Präsidium und Vertretern der drei Fakultäten der Universität Vechta zusammen, um das Startsignal für die Gestaltung eines neuen Forschungsclusters „Nachhaltigkeitsorientierte Transformationsforschung“ zu geben.

10/2019

Aus der Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG wird Raiffeisenbank Ems-Vechte eG

Die Raiffeisenbank Emsland-Mitte eG befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Dies haben die Vorstände auf der Generalversammlung in Klein Berßen mit Zahlen belegt. Zur Stärkung der einheitlichen Wirkung nach innen und außen beschlossen die Mitglieder eine Namensänderung.

10/2019

VR-Stiftung bewilligte über 60 regionale Projektförderungen

Tagungsort der Sitzung des Vorstandes mit dem Kuratorium der VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland war die Kunsthalle Emden.

10/2019

Volksbank Wildeshauser Geest erhielt IHK-Siegel „TOP AUSBILDUNG“

Die Volksbank Wildeshauser Geest eG wurde durch das Audit-Team der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer zur Qualität der dualen Ausbildung im Unternehmen geprüft.

10/2019

Vermögenscheck liefert mehr Struktur für das Vermögen – und einen Sieger

Knapp 6,2 Billionen Euro – so hoch ist das Geldvermögen privater Haushalte in Deutschland.

10/2019

MünchenerHyp steigert Neugeschäft in der Wohn- und Gewerbeimmobilienfinanzierung

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat ihr Neugeschäft im ersten Halbjahr 2019 stark ausgebaut.

10/2019

Mehrwert für Kunden: Volksbank Oldenburg bietet kostenlosen digitalen Lesezirkel

Die Volksbank Oldenburg bietet ihren Kunden den digitalen Lesezirkel sharemagazines an. Neben Tageszeitungen wie der Nordwest-Zeitung oder dem Handelsblatt finden sich auch Magazine wie Kicker, Capital oder Brigitte im Angebot.

10/2019

Marketing-KompetenzTreff Weser-Ems ganz im Zeichen der Digitalisierung

Geprägt von der zunehmenden Digitalisierung fand Anfang September der zweite Marketing-KompetenzTreff der Arbeitsgemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Weser-Ems (AGVR) in diesem Jahr im Akademiehotel Rastede mit rund 50 Teilnehmern statt.

10/2019

IW-Studie: Wohneigentumsquote in Deutschland stagniert

Die Bauzinsen liegen auf einem historisch niedrigen Niveau, die Nachfrage nach Wohnraum hält weiter an – und dennoch verharrt die Wohneigentumsquote in Deutschland bei 45 Prozent. Dies stellte das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einer Studie im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall fest.

10/2019

Heimatverein Oythe sagt „Danke“

Als Vorsitzender der VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland übergab Harald Lesch zusammen mit Bankdirektor Dr. Martin Kühling an den Vorsitzenden des Heimatvereins Oythe, Georg Böske, und den Schatzmeister Walter Tebbe einen Scheck über 4.500 Euro für die Errichtung des ehemaligen Bahnhofs vom Stoppelmarkt.

10/2019

DZ BANK Gruppe: Gute operative Geschäftsentwicklung

Die DZ BANK Gruppe hat im ersten Halbjahr 2019 ein Ergebnis vor Steuern von 1,46 Milliarden Euro erzielt (1. Halbjahr 2018: 1,03 Milliarden Euro).

10/2019

Die „Fantastischen Vier“ und Volksbanken Raiffeisenbanken schließen Kooperation

Für die Kommunikation digitaler und typisch genossenschaftlicher Leistungen erhalten die Volksbanken und Raiffeisenbanken prominente Unterstützung: von der Band „Die Fantastischen Vier“

10/2019

DDB Germany wird neue Leadagentur der Marke Volksbanken und Raiffeisenbanken

Im Frühjahr dieses Jahres rief der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) im Auftrag seiner Mitgliedsbanken zur Suche einer „Full-Thinking-Kreativ-Leadagentur“ auf. Das Hauptstadtbüro DDB Berlin konnte jetzt in einem mehrstufigen Pitch-Verfahren den Spitzenverband und dessen Gremien und Mitglieder überzeugen.

10/2019

„Ausbildung mal anders erleben. Eine Kuh-le Erfahrung!“

Die Auszubildenden der Raiffeisenbank eG Moormerland absolvierten ein zweitägiges landwirtschaftliches Praktikum. Die angehenden Bankkaufleute aus dem zweiten und dritten Lehrjahr Nicole Prips, Annika Siemens, Adriane Wessels und Kerstin Hüls erhielten einen Einblick in die Arbeit auf einem Bauernhof.

10/2019

Aus VR-BankCard Plus wird MeinPlus

Das Vorteilsprogramm „VR-BankCard Plus“ wurde jetzt zu „MeinPlus“. Ein neuer Name, ein neues Design der goldenen girocard und weitere innovative Neuerungen sorgen ab Herbst dieses Jahres für verstärkte Aufmerksamkeit bei Kunden und Mitgliedern der teilnehmenden Genossenschaftsbanken.

10/2019

Ankündigung: 5. Volksbank-Spendenlauf

10/2019

Vorankündigung zum 11. Genossenschaftstag Weser-Ems: „Genossenschaftliche Lösungen für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“

Wir laden alle kommunalen Entscheidungsträger der Städte und Gemeinden in Niedersachsen, Landräte, Kirchen, Sozialverbände, Studierende der European Medical School, Kassenärztliche Vereinigungen, Mediziner sowie die Vorstände und Geschäftsführer unserer Mitgliedsgenossenschaften herzlich ein, an unserem 11. Genossenschaftstag Weser-Ems am 6. November im Akademiehotel Rastede teilzunehmen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Genossenschaftstages stehen genossenschaftliche Modelle zur Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum.

09/2019

Genossenschaftsverband Weser-Ems blickt auf erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Genossenschaften stehen für solides Wirtschaften und gesundes Wachstum / Geschäftsergebnisse trotz herausforderndem Umfeld positiv / Auswirkungen der Digitalisierung in allen Genossenschaftssparten spürbar