Die Geschäftsführung – der Vorstand

Die Geschäftsführung unseres Verbandes erfolgt durch die beiden Verbandsdirektoren Johannes Freundlieb und Axel Schwengels.

Johannes Freundlieb, Jahrgang 1965, startete in sein Berufsleben mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann im Oldenburger Münsterland. Im Anschluss studierte er an der Fachhochschule Osnabrück – Fachbereich Wirtschaft und erhielt den Abschluss Diplom-Kaufmann (FH). 1993 begann er als Prüfungsassistent beim Genossenschaftsverband Weser-Ems, vier Jahre später wurde er zum Verbandsprüfer ernannt. Im Februar 1999 erfolgte die Bestellung zum Steuerberater, zwei Jahre später die Bestellung zum Wirtschaftsprüfer. Im Jahr 2002 übernahm er die Leitung der Abteilung „Ländliche Genossenschaften und Gesellschaften/Prüfung“, bis er zum 1. Januar 2014 zum Verbandsvorstand ernannt wurde.

Der gelernte Bankkaufmann Axel Schwengels, Jahrgang 1965, studierte im Anschluss an seine Ausbildung Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg. Er begann 1994 als Prüfungsassistent beim Genossenschaftsverband Weser-Ems und wurde 1997 zum Verbandsprüfer ernannt. Im Jahr 1999 absolvierte er das Steuerberaterexamen, zwei Jahre später das des Wirtschaftsprüfers. Im Jahr 2004 übernahm er die Leitung der Abteilung „Genossenschaftsbanken/Prüfung“, die er bis zu seinem Amtsantritt als Verbandsdirektor am 1. Februar 2017 innehatte.

Füllen Sie bitte die orange markierten Pflichtfelder aus!