zur Übersicht

Gemeinsamer Auftritt auf „Agrarunternehmertagen“

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 03/2019

Die Landwirtschaft aus der Weser-Ems-Region und dem Münsterland traf sich Anfang Februar auf den Agrarunternehmertagen im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland in Münster. Mehr als 330 Aussteller präsentierten auf 20.000 Quadratmetern die Bereiche Tierzucht, Futtermittel, Saatgut, Landmaschinen, Stallbau und Stalltechnik, Informationstechnologie, regenerative Energien und Dienstleistungen.

 © AGRAVIS
Blick auf den Gemeinschaftsstand der AGRAVIS und der Raiffeisen-Genossenschaften

Gemeinsam mit 14 Raiffeisen-Genossenschaften präsentierte sich die AGRAVIS Raiffeisen AG auf einem über 600 Quadratmeter großen Stand. Vorgestellt wurden beispielsweise das Futtermittel-, Spezialfutter- und Tierhygienesegment, Konzepte für die professionelle Pflanzenproduktion sowie digitale Dienstleistungen wie die Pflanzenbau-App „IQ-Plant“, die Futtermittel-Bestell-App „IQ-Feed“, das Dienstleistungsportal „myfarmvis“ und die Software „Delos“ im Bereich Wirtschafts-dünger.

Die Besucher hatten die Möglichkeit, sich mit den Experten der Genossenschaften und den AGRAVIS-Produktionsberatern über die neuesten Entwicklungen in der Schweinemast, in der Milchvieh- und
Fleischrinderhaltung sowie in der Geflügelmast und Eierproduktion auszutauschen. Besonders im Mittelpunkt standen nachhaltige Konzepte in der Tierhaltung wie „Zukunft Füttern“ für die Schweinehaltung und „Langlebigkeit“ in der Milchviehhaltung. Auch die Marke „Lemirex“ mit hochwertigen Futtermitteln aus der Lebensmittelindustrie wurde auf der Messe präsentiert.