zur Übersicht

Vorstandstagung des DG Verlages in Rastede

veröffentlicht im Genossenschafts-Magazin Weser-Ems, Ausgabe 05/2019

Mit der Veranstaltung „Tradition trifft Strategie“ im Verbands­gebiet Weser-Ems startete eine neue Veranstaltungsreihe des Deutschen Genossenschafts-Verlages.

Im Akademiehotel Rastede kamen rund 25 Vorstände zusammen, um sich mit Peter Erlebach, Vorstandsvorsitzender des DG Verlages, und Bernd Braun, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb und Marketing, über die Herausforderungen der Banken, der genossenschaftlichen FinanzGruppe und des DG Verlages auszutauschen.

DG Verlag: Dienstleister der ­Genossenschaftsorganisation

Der Verlag ist Dienstleistungs-Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften und der Unternehmen im genossenschaftlichen Verbund. In dem Medien-, Handels- und Systemhaus in Wiesbaden sind 410 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt (Stand: April 2018). 2017 wurden 17 junge Menschen zu Informatik-kauffrau/-mann, Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel und Mediengestalter/-in ausgebildet.

Im Geschäftsjahr 2017 wurde ein Umsatz von 194,6 Millionen Euro erwirtschaftet.